Prof. Dr. Ulrich Kaiser
Professor für Musiktheorie
Hochschule für Musik und Theater München
  Log On   Kontakt   Links   Sitemap

Links zum Thema ›kostenlose Noten‹


Zurück zur Übersicht

Die erste Anlaufstelle:
Petrucci-Bibliothek (IMSLP) International Music Score Library Project (IMSLP). Äußerst umfangreiche Sammlung freier Partituren zum Download. Achtung! Nicht alle hier angebotenen Partituren sind nach deutschem Urheberrecht gemeinfrei (Urheberrecht erlischt 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers).
Diverse Komponisten:
Neue Mozart Ausgabe (= NMA) Alle Noten zu Mozarts Werken, Vorworte, Fragmente, kritischen Berichte etc.
Alte Händel Gesamtausgabe Digitalisierungsprojekt der BSB (über die Funktion »Miniaturansicht« lassen sich einzelne Notenseiten anschauen und downloaden)
Brahms-Institut Digitalisierungsprojekte an der Musikhochschule Lübeck (mit einem »digitalen Notenschrank«, der die Erstausgaben vieler Werke von Brahms zum Studium bereitstellt. Der Download über IMSLP ist allerdings einfacher).
Schubert-Autographe Digitalisierung und Veröffentlichung von Schubert-Manuskripten in einem vom Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds (WWTF) geförderten Projekts.
Jean-Baptiste Lully Collection Digitalisierte Noten der Opern von Jean-Baptiste Lully (digitale Sammlung der University of North Texas)
Reinhard Mey Für den privaten Gebrauch kostenlose Noten des Liedermachers.
Noten einer bestimmten Epoche:
Musedata generierte Partituren (I) Einige freie Partituren von Komponisten des 17. und 18. Jahrhunderts
Virtual Music Rare Book Room Digitalisierte Noten und Libretti von Erstdrucken und Manuskripten französischer Opern des 18. Jahrhunderts (digitale Sammlung der University of North Texas)
Instrumentalmusik des 18. Jahrhunderts Große Auswahl von Noten unbekannterer Komponisten (z.B. Agrell, Albinoni, Arisoti, Becker, Bernhard u.v.a.)
S. Levy Collection Digitales Notenarchiv zum freien Download amerikanischer Popularmusik zwischen 1780 und 1923.
Noten für einzelne Instrumente:
Kammermusik von Ulrich Kaiser Noten bekannter Werke aus dem Klavierunterricht (Bach, Chopin, Schumann u.a.) mit einer zusätzlichen Melodiestimme (Violine, Flöte, etc.)
Kreusch Sheet Music Website von Marcus und Katharina Kreusch mit freie Partituren im pdf-Format zum Download (überwiegend Klavier).
Noten für Chor:
CPDL »Choral Public Domain Library« − Umfangreiche Datenbank digitaler Noten für den kostenlosen Download.
Kantoreiarchiv Chorwerke, zum großen Teil vollständig, teils auch nur in Auschnitten, meist in einem neuen Notensatz.
Chorsätze von Ulrich Kaiser Noch sind es nur wenige ausgewählte Chorsätze, die ich hier zum Download zur Verfügung stelle, aber es werden immer mehr.
Weitere Links:
JohnF’s Music Site Relativ umfangreiche Datenbank mit Noten diverser Komponisten (auch im Sibelius-Format).
Cantorion Freie Noten nach Komponisten, Besetzungen (und Schwierigkeitsgraden) geordnet.
Aus Musedata generierte Partituren (II) Partituren ausgewählter Werke von Vivaldi, Bach, Haydn und Beethoven
Free Sheetmusic Library Freie Partituren im pdf-Format von Mozart, Beethoven, Brahms und Tschaikowsky zum Download.
VARIATIONS Online-Notenbibliothek der Indiana University für ausgewählte Komponisten.
Tobi's Notenarchiv Große Notensammlung im capella-Format zu Bach, Mozart u.a.
Verein zur Förderung der Hausmusik Ebenfalls nützliches Archiv für capella-Dateien zu diversen Komponisten.
Mutopia Mutopia-Projekt mit Noten diverser Komponisten zum freien Download.
Projekt Gutenberg Digitales Großprojekt mit einer Unterkategorie »sheet music«.
Free Scores Der Name ist Programm: Freie Partituren zum Download.
RowyNet Klassische Noten für Schülerinnen und Schüler sowie Musikerinnen und Musiker.