Prof. Dr. Ulrich Kaiser
Professor für Musiktheorie
Hochschule für Musik und Theater München
  Log On   Kontakt   Links   Sitemap

Selbständige Publikationen


Für weitere Informationen zu den einzelnen Büchern klicken Sie bitte auf die jeweilige Cover-Abbildung.

Bücher (Forschung)

Die Notenbücher der Mozarts

Die Notenbücher der Mozarts als Grundlage der Analyse von W. A. Mozarts Kompositionen 1761−1767, Kassel 2007

Bücher (Lehre)

Gehörbildung Bd. 1 Gehörbildung Bd. 2

Gehörbildung. Satzlehre, Improvisation, Höranalyse. Ein Lehrgang mit historischen Beispielen , Grundkurs (= Bärenreiter Studienbücher Musik 10), mit Audio-CD, Kassel 1998
Gehörbildung. Satzlehre, Improvisation, Höranalyse. Ein Lehrgang mit historischen Beispielen , Aufbaukurs (= Bärenreiter Studienbücher Musik 11), mit einem Formkapitel von H. Fladt und einer Audio-CD, Kassel 1998

Der vierstimmige Satz (deutsch) Der vierstimmige Satz (italienisch)

Der vierstimmige Satz. Kantionalsatz und Choralsatz (= Bärenreiter Studienbücher Musik 12), Kassel 2002 (Originalausgabe)
Il corale. Nello stile di Heinrich Schütz e Johann Sebastian Bach, Milano 2007 (ital. Übersetzung)

Arrangieren und Instrumentieren

Arrangieren und Instrumentieren, Barock bis Pop, zusammen mit Carsten Gerlitz (= Bärenreiter Studienbücher Musik 14), Kassel 2005

Unterrichtshefte (für allgemeinbildende Schulen)

Sonatenspiele Sonatenspiele

Sonatenspiele. Musikmachen im Klassenverband (= Applaus 17), unter Mitarbeit von Hans-Ulrich Schäfer-Lembeck, mit CD-ROM/Audio-CD, Leipzig 2003

Sonatenspiele Sonatenspiele

Lamentobass. Ein musikalischer Topos von Monteverdi bis zu den Eagles (= Applaus 24), mit Audio-CD, Leipzig 2006