Prof. Dr. Ulrich Kaiser
Professor für Musiktheorie
Hochschule für Musik und Theater München
  Log On   Kontakt   Links   Sitemap

Evaluation


Die Evaluation meines Unterrichts ist an dieser Stelle anonym, Sie müssen weder angemeldet sein noch sollten Sie Ihren Namen in den Formularfeldern nennen. Da ich kritische Rückmeldungen sehr ernst nehme, möchte ich Sie nur bitten, mit dieser anonymen Rückmeldungsmöglichkeit verantwortungsvoll umzugehen. Ich bedanke mich für die Mithilfe zur Verbesserung meines Unterrichts!

Evaluation

Die Schwierigkeit der Veranstaltung war:

zu schwer genau richtig zu leicht

Bitte geben Sie hier den Namen der Veranstaltung an:

Bitte geben Sie hier das Datum der evaluierten Sitzung an:

Und hier können Sie mir noch eine kurze Nachricht hinterlassen:



Evaluationsergebnisse meiner Lehre an der HMTM

Hiermit veröffentliche ich für alle Interssierten die Evaluationsergebnisse der Hochschule für Musik und Theater München zu meiner Lehre, seit diese dort professionell ermittelt wird. Ziel ist es, im Sinne eines ›Visible Learning‹ für mich und andere sichtbar zu machen, welche Aspekte meines Unterrichts in den jeweiligen Jahren gut funktioniert haben und welche als negativ bewertet worden sind. Diese Sichtbarmachung geht einher mit meinen großen Bemühungen, jede Kritik ernst zu nehmen, nach Ursachen zu suchen und mich um eine kontinuierlichen Verbeserung meines Unterrichts zu bemühen.

Bewerteter Unterricht: Hs Musik zwischen 1500 und 1650, Hs Wissenschaftliches Arbeiten, Hs Fuge, Sonate, Kunstlied, Pop - Musiktheorie für die Schule?, S Arrangieren, Ps Kadenz und Kadenzharmonik, Ps Popmusik-Arrangement (GMR), Ps Was versteht man unter Kontrapunkt?, Ps Form und Formenlehre sowie Multimedia (Betreuung einer Mappe).
Ss 2020
Aufgrund der besonderen Situation (Corona) erfolgte keine systematische Evaluation, ein Feedback zu meinem Unterricht wurde mir nicht übermittelt.
Bewerteter Unterricht: Hs Passacaglia und Musik des Generalbasszeitalters, Hs Wissenschaftliches Arbeiten, Hs Musik zwischen 1500 und 1650, S Projekt (IM I), Ps Grundlagen der Musiktheorie, Ps Formenlehre, Ps Harmonielehre lernen sowie Multimedia (Betreuung einer Mappe).