Navigation überspringen

7. Sitzung / Kiss und das Instr. Solo

Was bisher geschah...

  • Sie können Rockmusik hinsichtlich verschiedener Perspektiven analysieren und  den Aufbau einer musikalischen Analyse planen.
  • Sie können die Begriffe Verse, Chorus und Bridge definieren und können ggf. Strukturmodelle in diesen Formteilen erkennen.
  • Sie können erkennen, wann sich ein musikalischer Abschnitt mit dem Strukturmodell (5-5-5-5-4-3-2-1) beschreiben lässt.  
  • Sie können einen Popsong im Stile früher Songs der Band The Beatles schreiben und den Einsatz des Chorus effektvoll inszenieren.
  • Sie können Hilfsmittel zum Erlernen des Songwritings einsetzen (Songwriting-Heft, elmu-Tutorials, YouTube-Links).

Beabsichtigte Lernziele

  • Sie lernen eine Definition für den Formteil Instrumental Solo.
  • Sie können eine kritische Distanz zu einer Popmusik-Unterrichtseinheit einnehmen.

Besprechung Hausaufgaben

Dauer:
15 Minuten
Arbeitsform
Besprechung (Meeting-Room)

Hier können vorliegende die Hausarbeiten besprochen werden.

Das Instrumental Solo

Dauer:
20 Minuten
Arbeitsform
Einzelarbeit

Lesen Sie sich den Abschnitt zum Instrumental Solo auf musikanalyse.net durch und überlegen Sie sich Argumente, die für oder gegen die hier vorgeschlagenen Definition sprechen. 

Besprechung (Meeting-Room)

Besprechung der Arbeitsergebnisse.

Analyse

Dauer:
30 Minuten
Arbeitsform
Gruppenarbeit

Analysieren den Song Cold Gin von Kiss und achten Sie dabei auf die folgenden Aspekte.

Besprechung (Meeting-Room)

Besprechung der Arbeitsergebnisse.

Schlussrunde

Rück- und Ausblick.

Hausaufgabe

Schreiben Sie die Abschnitte Intro, Verse und Chorus unter Verwendung der Harmoniefolge | Dm | Dm | Gm | Dm | F | ? | ? | ? | und des Textes:

Einmal werden wir beide auseinander geh'n,
einmal will einer den andern nicht mehr versteh'n,
einmal gabeln sich Wege, jeder geht dort allein,
wir lieben nicht mehr, können nur einsam sein.

Es gibt keine Schuld, nur den Ablauf der Zeit.
Straßen die schneiden sich in Unendlichkeit.
Es gibt keine Schuld, es gibt nur die Last
die tragen wir beide, egal ob's uns passt.

(inspiriert durch Tucholski)

Sie sollten wissen

  • Sie kennen die Möglichkeiten einer historischen oder systematischen Kontextualisierung einer Analyse (1. Sitzung). 
  • Sie kennen eine Möglichkeit des Aufbaus einer musikalischen Analyse (1. Sitzung).
  • Sie kennen verschiedene analytische Perspektiven auf Rockmusik (3.–4. Sitzung). 
  • Sie kennen eine differenzierte Auffassung für die Begriffe Verse, Chorus und Bridge (3./6. Sitzung).
  • Sie kennen Strukturmodelle zur Beschreibung von Verse- und Chorusgestaltungen (4.–5. Sitzung)
  • Sie kennen ein Strukturmodell (ohne Namen) zur Beschreibung spezifischer Verläufe in Musik (6. Sitzung).
  • Sie haben ein differenziertes Verständnis für den Formteil Instrumental Solo (7. Sitzung).
  • Sie können verschiedene Perspektiven und eine kritische Distanz zu Unterrichtseinheiten zur Popmusik einnehmen.  
  • Sie kennen Techniken zur dramaturgischen Gestaltung eines Songverlaufs (3. Sitzung).
  • Sie kennen Kriterien des Songwritings, mit denen Sie einen Popsong im Stile früher Songs der Band The Beatles schreiben können (2. Sitzung).
  • Sie kennen Hilfsmittel zum Erlernen des Songwritings (Songwriting-Heft, elmu-Tutorials, YouTube-Links, 2. Sitzung).