Navigation überspringen

2. Sitzung / OER und CC-Lizenzen

Beabsichtigte Lernziele dieser Sitzung

  • Was sind Open Educational Resources (OER)? 
  • Creative-Commons-Lizenzen (CC-Lizenzen)
  • OER aus funktionaler Sicht

Diskussion

Dauer:
10 Minuten
Arbeitsform
Gesprächsrunde (alle)

Diskussion und Ergebnissicherung.

Creative-Commons-Lizenzen

Dauer:
30 Minuten
Arbeitsform
Einzel- oder Gruppenarbeit

Informieren Sie sich im Internet (Laptop, Tablet, Handy) über die Creative-Commons-Lizenzen (CC-Lizenzen). Vergleichen und diskutieren Sie anschließend die drei folgenden Visualisierungen zu den CC-Lizenzen:

Interlude

15 Minuten Pause...

Die andere Seite der Medaille...

Aufgrund der positiven Aspekte von OER werden häufig negative Gesichtspunkte verschwiegen. Die folgende Einheit nimmt den Schatten in den Blick, der durch den Lichtkegel  OER entsteht.

Schlussrunde

Zusammenfassung und Ausblick.

Was Sie wissen sollten...

  • Sie kennen die Initiative Digitale Bildung der Bundesregierung und haben sich dazu eine Meinung gebildet.
  • Sie sind sich Ihrer Haltung zum digitalen Lernen bewusst und kennen auch die Meinung hierzu von Ihren Kommiliton*innen.
  • Sie können die Begriffe E-Learning, E-Teaching, Blended Learning, Flipped Classroom, MOOC erklären.
  • Sie kennen Vor- und Nachteile, die mit dem Thema OER einhergehen.
  • Sie kennen die CC-Lizenzen und wissen um deren Bedeutung für OER.