Navigation überspringen

3. Sitzung / Lernplattformen

Was bisher geschah...

Lernziele

  • OER-LfM und die Stiftung Innovation in der Hochschullehre
  • Kenntnis und Bedeutung der Abkürzungen CMS, LMS und LCMS
  • Was ist ein virtueller Bildungsraum? 

OER-LfM Projektantrag

Dauer:
45 Minuten
Arbeitsform
Gruppenarbeit und Gespräch

Zum Anfang des Jahres wurde von der HMTM ein Antrag bei der Stiftung Innovation in der Hochschullehre auf Förderung einer OER-Lernplattform gestellt. Das Projekt oer-lfm wird von der Stiftung gefördert. In Gruppenarbeit werden die Ziele und Meilensteine des Projekts oer-lfm herausgearbeitet sowie Chancen und Probleme besprochen. 

Recherche

Dauer:
15 Minuten
Arbeitsform:
Einzelarbeit

»Lernplattformen heißen so, weil sie vormittags beim Lernen meistens platt sind.«

Recherchieren Sie 

  • Lernplattformen und
  • Lernplattformen für Musikinhalte

im Internet. 

Zusammenfassung

Zusammenfassung der Ergebnisse

Reflexion

Definieren Sie die Begriffe

  • Content Management Systeme (CMS)
  • Learning Management Systeme (LMS)
  • Learning Content Management Systeme (LCMS).

Intermedium

15 Minuten Pause 

Lesetext

Äußern Sie sich nach der Lektüre kurzer Texte aus dem Handbuch für E-Learning kurz zu den folgenden didaktischen Perspektiven und überlegen Sie, welche Konsequenzen sich aus den jeweiligen Perspektiven für eine Lernplattform ergeben:

  • Behavioristische Perspektive
  • Kognitivistische Perspektive
  • Konstruktivistische Perspektive
  • Konnektivistische Perspektive
  • Lernen durch Lehren und Forschen

Schlussrunde

Zusammenfassung und Ausblick

Was Sie wissen sollten...

  • Sie kennen die Initiative Digitale Bildung der Bundesregierung und haben sich dazu eine Meinung gebildet.
  • Sie sind sich Ihrer Haltung zum digitalen Lernen bewusst und kennen auch die Meinung hierzu von Ihren Kommiliton*innen.
  • Sie können die Begriffe E-Learning, E-Teaching, Blended Learning, Flipped Classroom, MOOC erklären.
  • Sie kennen Vor- und Nachteile, die mit dem Thema OER einhergehen.
  • Sie kennen die CC-Lizenzen und wissen um deren Bedeutung für OER.
  • Sie wissen um Ziel und Hintergründe des Projekt OER-LfM an der HMTM.
  • Sie können die Unterschiede der Begriffe CMS, LMS und CLMS benennen.
  • Sie wissen um die grundsätzlichen Unterschiede didaktischer (behavioritischer, kognitivistischer, konstruktivistischer etc.) Perspektiven auf digitale Lernräume.